Fachbereich Mensch-Computer-Interaktion (MCI)


Fachgruppe Interaktive Systeme (ISY)

Themenfeld der Fachgruppe

Der Entwicklung moderner, innovativer Interaktionstechniken und Benutzungsschnittstellen kommt heute in immer stärkerem Maß eine Schlüsselrolle für die Realisierung erfolgreicher interaktiver Anwendungen zu. Im Zusammenspiel mit einer gebrauchstauglichen und ansprechenden Gestaltung stellt die effektive, produktive und systematische Entwicklung von interaktiven Systemen eine erhebliche Herausforderung für Entwickler, Führungskräfte, Berater und andere beteiligte Akteure dar. Zur Bewältigung der dabei entstehenden Aufgaben werden geeignete Methoden, Werkzeuge und Vorgehensweisen benötigt. Darüber hinaus sind Hardware- und Softwarekonzepte für innovative Interaktionsformen und –techniken gefragt.

Das Themenfeld der Fachgruppe Interaktive Systeme ist auf die Erforschung, Unterstützung und Bewertung der technischen Aspekte bei der Entwicklung und Realisierung interaktiver Systeme ausgerichtet und schließt die Entwicklung innovativer Interaktionstechniken mit ein. Die Fachgruppe sieht sich somit komplementär zu stärker gestalterisch und software-ergonomisch orientierten Fachgruppen innerhalb des Fachbereichs Mensch-Computer-Interaktion und hat eine enge thematische Verbindung zu Fragen des Software-Engineering und angrenzender Gebiete. Relevante Einzelthemen sind unter anderem:

  • Modelle und Architekturen für interaktive Systeme
  • Entwurfs- und Entwicklungswerkzeuge für interaktive Systeme
  • Modellbasierte und modellgetriebene Entwicklung
  • Automatische, modellbasierte Generierung von Benutzungsschnittstellen
  • Konzepte und Methoden für intelligente User Interfaces
  • User Interfaces für Web-Anwendungen, Semantic Web Frontends
  • Visualisierungstechniken und Explorationswerkzeuge für komplexe und umfangreiche Daten
  • Hardware und Softwarekonzepte für neue Interaktionsformen wie berührungssensitive Oberflächen, interaktive Objekte, Gestensteuerung, multimodale Interaktion und andere
  • Entwicklungsprozesse und Vorgehensmodelle, organisatorische Aspekte
  • Bewertung von Entwicklungsmethoden und -werkzeugen

Zielsetzung

Die Fachgruppe Interaktive Systeme hat das Zeil, den fachlichen Austausch und die Vernetzung zwischen allen Akteuren zu fördern, die in den genannten Themenfeldern und verwandten Gebieten als Forscher, Entwickler, Anwender, Förderer oder in einer anderen Funktion tätig sind. Sie beteiligt sich aktiv und mitgestaltend an wissenschaftlichen Veranstaltungen des Fachbereichs Mensch-Computer-Interaktion, insbesondere der Konferenz Mensch & Computer, und engagiert sich in der fachlichen Weiterentwicklung der Publikationen des Fachbereichs. Des Weiteren organisiert sie wissenschaftliche und anwendungsbezogene Veranstaltungen zu spezifischen Themenfeldern der Fachgruppe. Neben den Aktivitäten im deutschsprachigen Raum treibt die Fachgruppe die Vernetzung auf internationaler Ebene voran und beteiligt sich in geeigneter Form an Veranstaltungen internationaler Fachgesellschaften. Darüber hinaus verfolgt sie das Ziel, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Relevanz interaktiver Systeme und Medien über die Fachwelt hinaus insbesondere in Wirtschaft, Politik und Förderorganisationen zu kommunizieren und einschlägige Aktivitäten anzustoßen und zu unterstützen.

 

Leitungsgremium

Prof. Dr.-Ing. Thomas Schlegel (Sprecher)
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, Institut für Ubiquitäte Mobilitätssysteme, Fakultät für Informationsmanagement und Medien (IMM)

 

Prof. Dr.-Ing. Gerrit Meixner (stellvertr. Sprecher)
Hochschule Heilbronn, Fakultät für Informatik

 

Prof. Dr. Birgit Bomsdorf
Hochschule Fulda, Fachbereich Angewandte Informatik

 

Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Forbrig
Universität Rostock, Fachbereich Informatik, Lehrstuhl Softwaretechnik

 

Prof. Dr. Harald Reiterer
Fachbereich Informatik und Informationswissenschaft, Universität Konstanz

 

Prof. Dr. Gerd Szwillus
Institut für Informatik, Universität Paderborn 

 

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ziegler 
Universität Duisburg-Essen, Abteilung Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft, Lehrstuhl Interaktive Systeme und Interaktionsdesign